Pfarrcaritas

                            Mitglieder der Pfarrcaritas Ziersdorf  31. 08. 2017

 

 

 


                                                      

        Haus Immanuel - Für Mutter und Kind

Das Haus Immanuel ist ein Übergangswohnhaus für wohnungslose in- und ausländische Frauen mit ihren Kindern.
Das Haus Immanuel ist in ein Altwiener Wohnhaus integriert - Sie wohnen Tür an Tür mit anderen Mietparteien. Wir bieten Ihnen 19 betreute Wohnungen, Sie haben die Möglichkeit, Ihren Wohnraum persönlich zu gestalten. Den Hausrat und das Bettzeug nehmen sie mit, wenn sie in eine andere Wohnung umziehen
Unser Team begleitet und unterstützt Sie während Ihres eineinhalb bis zweijährigen Aufenthalts im Mutter-Kind-Haus     .

Die Pfarrcaritas Ziersdorf sammelt immer wieder für den Bedarf dieser Familien.
Hier eine Liste von Dingen, die ganzjährig gebraucht werden:
Zeichenblöcke A3
Spannleintücher
Bettwäsche
Handtücher, Geschirrtücher
Hygieneartikel und Putzmittel
Dicksaft, Kaffee und Nutella
Süßigkeiten (Kekse, Schokoladen, Zuckerl...)
haltbare Lebensmittel generell (Limonadenflaschen für Kinder für Ausflüge)
Kinderkleidung von 0-14 (am besten saisonal und nicht zu große Mengen auf einmal)
Hausrat (Geschirr, Töpfe, Besteck, Gläser, Vasen,......)
Gutscheine für Milleniumcity, Ikea, Kika, Libro,...
Spenden werden in der Pfarre entgegengenommen und dem Haus Immanuel übergeben.
fb